Fragen, die man nicht stellt, bekommt man auch nicht beantwortet!

Fragen, auf die Sie vor Ihrer Kaufentscheidung eine Antwort haben sollten!

 

  • Wie sieht mein Wunsch-Haus aus?   Architektur - Planung?
  • Welche Erwartungen habe ich an die Ausstattung, an das Ambiente?
  • Welches Baubudget habe ich zur Verfügung (Finanzierung, Eigenkapital, Zinsen und Tilgung p.m)?
  • Was kann ich wirklich in Eigenleistung realisieren?
  • Welche Bank ist der geeignete Finanzierungspartner?
  • Das Baubudget wird aufgeteilt:
    Baukosten Haus, Grundstück, Erwerbsnebenkosten, Baunebenkosten, Reserven.
    Was hat Priorität?  Der Standort?  Das Haus?

  • Warum kommt das billigste Angebot mir eventuell teuer zu stehen?

  • Stimmt der Preis für das angebotene Grundstück?
    Wer verhandelt kompetent mit dem Verkäufer, wer prüft den Notarvertrag?
  • Ist das ausgewählte Grundstück geeignet bzw. genehmigungsfähig für Erdwärmenutzung?
  • Welche Nebenkosten habe ich bei der Baufreimachung des
    Grundstücks zu erwarten?
    Wie sind die Bodenverhältnisse? Ist mit Mehrkosten für die Gründung zu rechnen?
    Gibt es eventuell Grunddienstbarkeiten: Geh-, Fahr- und Leitungsrechte?
  • Wie ist die Infrastruktur des Standortes? Was sagt der Flächennutzungsplan über die zukünftige
    geplante Bebauung im unmittelbaren Wohnumfeld?

  • Was sagt die Baubehörde zu meiner Bauidee?
  • Fertighaus (Holzständerbauweise) oder Massivhaus, oder massives Fertighaus?
  • Welches  Baumaterial dient meinen Wünschen?
  • Wie ist das Raumklima? Was heißt sommerlicher Wärmeschutz?
  • Welche Forderungen habe ich zum Thema nachhaltiges Bauen?
  • Energiesparen und was kann ich dafür tun?
  • Energieeinsparverordnung EnEV? 
  • Ist es wirklich sinnvoll die Fassade im Norden nahezu fensterlos zu bauen, nur um besser Werte für die EnEV zu erzielen?
  • Feng Shui?
  • Vasati?
  • Was ist Elektrosmog?

Die Liste ist länger. Sie haben einen ersten Eindruck bekommen, wie wesentlich es ist,
vor
dem Kauf zu wissen, was man will,  ...darf (Baurecht) und vor allem kann.


 Workshop 

Ein Crashkurs beim Hausbauplaner