Energieeinsparung

Energieeinsparung bedeutet die energiebewusste Planung und Ausführung
von Hochbaumaßnahmen. Sie hat den wirtschaftlich und ökologisch
maßvollen Einsatz von Energie zum Ziel. Sie beinhaltet die baulichen
Maßnahmen zur Minderung des Heizenergieverbrauchs, den Einsatz
energiesparender Anlagentechnik und die Primärenergiebewertung von
Energieträgern.

Die in der Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und
energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (Energieeinsparverordnung -
EnEV) vom 16. November 2001 gestellten Mindestanforderungen an
energiesparendes Bauen und Sanieren sind einzuhalten.

 Workshop 

Ein Crashkurs beim Hausbauplaner