Erbbaurecht

§ 1 ErbbauVO

Ein Grundstück kann in der Weise belastet werden, dass demjenigen zu dessen Gunsten die Belastung erfolgt, das veräußerliche und vererbliche Recht zusteht, auf oder unter der Oberfläche des Grundstücks ein Bauwerk zu haben. (Erbbaurecht).

 Workshop 

Ein Crashkurs beim Hausbauplaner